Polizei, Kriminalität

Sachbeschädigung an Pkw; Verkehrsunfälle

14.11.2016 - 11:20:29

Polizeipräsidium Aalen / Sachbeschädigung an Pkw; Verkehrsunfälle

Ostalbkreis - Schechingen: Wildunfall

Am Sonntagnachmittag prallten auf der Kreisstraße 3262 ein Skoda und ein Reh zusammen. Beim Unfall gegen 16 Uhr, im Bereich Eichhof, entstand am Fahrzeug ein Schaden von ca. 2000 Euro.

Durlangen: Pkw zerkratzt

Ein dunkelblauer Pkw Daimler Benz wurde am Sonntagnachmittag auf der rechten Fahrzeugseite zerkratzt, während er zwischen 12.30 Uhr und 14.30 Uhr auf dem Parkplatz der Gemeindehalle in der Schulstraße abgestellt war. Dabei wurde ein Sachschaden von etwa 1000 Euro angerichtet. Hinweise zur Tat bitte an die Polizei Schwäbisch Gmünd, Telefon 07171/3580.

Schwäbisch Gmünd: Vorfahrt missachtet

An der Einmündung der Kreisstraße 3328 in die Landesstraße 1156 entstand an zwei unfallbeteiligten Fahrzeugen am Sonntagmittag ein Sachschaden von zusammen etwa 4000 Euro. Der 79-jährige Fahrer eines VW Golf befuhr die Kreisstraße aus Richtung Täferrot kommend und musste einem VW Passat die Vorfahrt gewähren, dessen 27 Jahre alter Fahrer in Richtung Lindach unterwegs war. Weil er die neu geschaffene Verkehrssituation nicht beachtete, prallten die beiden Fahrzeuge zusammen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-107 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!