Polizei, Kriminalität

Sachbeschädigung an PKW durch Reifen stechen

13.10.2017 - 17:56:31

Polizeiinspektion Celle / Sachbeschädigung an PKW durch Reifen ...

29225 Celle OT Hesse - In den frühen Morgenstunden des 13.10.2017, im Zeitraum von ca. 03:00 Uhr bis ca. 08:30 Uhr, kam es in der Welfenallee im Celler Ortsteil Heese zu Sachbeschädigungen an vier Fahrzeugen durch zerstechen der Fahrzeugbereifung.

An einem blauen PKW BMW wurden zwei Reifen, an einem silbernen PKW Toyota ein Reifen, an einem schwarzen PKW Mitsubishi ein Reifen und an einem silbernen VW zwei Reifen, jeweils mittels eines spitzen Gegenstandes, zerstochen.

Die Gesamtschadenshöhe beträgt ca. 1750 Euro.

Die Tatörtlichkeit liegt im Bereich eines Parkplatzbereiches zu Mehrfamilienhäusern und ist relativ gut beleuchtet.

Wer Angaben zum Tatgeschehen tätigen oder auffällige Personen/Fahrzeuge in Tatortnähe wahrgenommen hat, möge sich bitte an die nächstgelegene Polizeidienststelle wenden oder sich telefonisch unter der Rufnummer 05141/277-0 bei der Polizeiinspektion Celle melden.

Entsprechende Strafanzeigen wegen Sachbeschädigungen wurden gefertigt, die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Polizeiinspektion Celle, ESD, DA II, Zeitzer, PHK, EfÜ

OTS: Polizeiinspektion Celle newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59457 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59457.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Leitstelle Zeder Telefon: 05141/277-217 E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!