Polizei, Kriminalität

Rust - Ungewollter Anblick

13.06.2017 - 16:36:44

Polizeipräsidium Offenburg / Rust - Ungewollter Anblick

Rust - Eine Frau war am Sonntagnachmittag gegen 16.40 Uhr im Bereich des Waldkindergartens unweit eines Lebensmittelmarkts einem ungewollten Anblick ausgesetzt. Aus einer Entfernung von etwa 40 Metern ließ ein Mann mit entblößtem Oberkörper seine rote Bermuda Shorts fallen und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Die Dame meldete den Vorfall am Montag persönlich beim Polizeiposten Ettenheim. Es handelte sich um einen zirka 175 Zentimeter großen und etwa 35 Jahre alten Mann. Er war schlank und hatte kurzes, schütteres und dunkles Haar. Er wird als Mitteleuropäer beschrieben. Die weiteren Ermittlungen wegen exhibitionistischer Handlung führen die Beamten der Kriminalpolizei Offenburg.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de