Polizei, Kriminalität

Ruhrort: Polizei erwischt Graffiti-Sprayer

10.10.2016 - 14:35:45

Polizei Duisburg / Ruhrort: Polizei erwischt Graffiti-Sprayer

Duisburg - Ein aufmerksamer Zeuge alarmierte am Samstagabend (8. Oktober) gegen 23.20 die Polizei. Der Mann hatte beobachtet, wie fünf Männer die Wand einer Firma und einen Stromkasten mit Farbe besprühten. Als die Streife zur Straße Am Nordhafen eintraf, konnten die Beamten auf einer Länge von 300 Metern 22 verschiedene Sprayer-Signaturen feststellen. Dank der guten Beschreibung konnten die Tatverdächtigen im Alter von 19 bis 31 Jahre noch in Tatortnähe erwischt werden. Die Einsatzkräfte stellten die Personalien fest und fanden bei den Männern neben mehreren Spraydosen und Vorlagen auch Tütchen mit Marihuana. Die Drogen und Tatmittel wurden sichergestellt. Einer der Männer, ein 27-jähriger Duisburger musste mit zur Wache. Der Mann war alkoholisiert und aggressiv. Er durfte seinen Rausch im Polizeigewahrsam ausschlafen. Die Männer müssen sich jetzt mit einem Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung auseinandersetzen.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de