Polizei, Kriminalität

Rüthen-Oestereiden - Fahrzeug geriet in den Gegenverkehr

03.07.2017 - 14:11:32

Kreispolizeibehörde Soest / Rüthen-Oestereiden - Fahrzeug geriet ...

Rüthen - Am Samstagnachmittag gegen 14:15 Uhr fuhr ein 51-jähriger Autofahrer aus Erwitte mit seinem PKW auf der L536 in Fahrtrichtung Eikeloh. Trotz durchgezogener Linie überholte er mit überhöhter Geschwindigkeit den PKW eines 45-jährigen Warsteiners. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr, kollidierte dort zunächst seitlich mit einem weiteren Fahrzeug, und schließlich frontal mit dem PKW einer 61-jährigen Frau aus Harsewinkel. Der Unfallverursacher drehte sich durch die Zusammenstöße mit den beiden Fahrzeugen, und kam im Straßengraben zum Stehen. Bis auf die 61-jährige Autofahrerin aus Harsewinkel blieben die Beteiligten unverletzt. Sie wurde verletzt mit einem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus eingeliefert. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von mindestens 26000 Euro. (fm)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!