Polizei, Kriminalität

Rüthen-Kallenhardt - Waldbrandgefahr ignoriert

12.04.2017 - 13:47:00

Kreispolizeibehörde Soest / Rüthen-Kallenhardt - Waldbrandgefahr ...

Rüthen - Eine Rauchentwicklung in einem Waldgebiet oberhalb des Bikerparks "Am Rabennest" rief am Dienstagabend gegen 21:45 Uhr Polizeibeamte und Feuerwehr auf den Plan. Bei näherer Betrachtung stellten die Beamten eine Brandstelle am oberen Ende der Bikeanlage etwa 20 Meter innerhalb des Waldes fest. Ein 31-jähriger Mann war gerade dabei alte Bretter der Fahrbahn der Bikeanlage zu verbrennen. In einem Gespräch wurde er auf die bestehende Waldbrandgefahr hingewiesen. Dies war dem Verursacher offenbar nicht bekannt. Die Feuerwehr löschte die Flammen und stellte eine Brandwache. Gegen den 31-Jährigen wurde eine Anzeige wegen der Herbeiführung einer Brandgefahr gefertigt. Auf Grund der trockenen Witterung gilt für die Waldgebiete eine erhöhte Waldbrandgefahr. Entsprechende Warnungen sind in den letzten Tagen bereits erfolgt. (fm)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!