Polizei, Kriminalität

Rüsselsheim / Mörfelden: Straßenverkehrsgefährdung auf der Autobahn / Zeugen gesucht!

13.06.2017 - 15:46:35

Polizeipräsidium Südhessen / Rüsselsheim/Mörfelden: ...

Rüsselsheim/Mörfelden - Nach einem Vorfall auf der A 67, kurz vor der Ausfahrt Rüsselsheim/Mörfelden, bei dem der Fahrer eines dunklen 3er BMW am Montag (12.06.) gegen 13.30 Uhr eine 37-jährige Autofahrerin aus Groß-Gerau, offenbar aus Ärger über deren Fahrweise, auf der Autobahn zum Anhalten gezwungen haben soll und dadurch mehrere nachfolgende Fahrzeuge zu Vollbremsungen gezwungen wurden, sucht die Polizei nun nach Zeugen des Geschehens. Wer kann in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben? Die Beamten der Polizeiautobahnstation Südhessen bitten um Kontaktaufnahme unter der Telefonnummer 06151/8756-0.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de