Polizei, Kriminalität

Rücknahme einer Vermisstenfahndung

25.09.2017 - 17:51:30

Polizeipräsidium Hamm / Rücknahme einer Vermisstenfahndung

Hamm-Stadtgebiet - Die Vermisstenfahndung der Polizei vom 19. September 2017 nach einem 25-jährigen Mann aus Hamm (siehe Pressemitteilung der Polizei Hamm vom 19.9.2017, 14.28 Uhr) wird hiermit zurückgenommen. Am heutigen Montagmorgen, 25. September, konnte sein Aufenthaltsort ermittelt werden. Er ist bei Verwandten in Recklinghausen untergekommen. Alle Medien, die die Fahndung veröffentlicht haben, werden gebeten, das entsprechende Foto zu löschen. (cg)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de