Polizei, Kriminalität

RS - Verkehrsunfall mit leicht verletztem Kind

29.04.2017 - 09:31:19

Polizei Wuppertal / RS - Verkehrsunfall mit leicht verletztem Kind

Wuppertal - Gestern (28.04.2017), gegen 16:40 Uhr, rannte ein dreijähriger Junge zwischen zwei geparkten Pkw auf die Fahrbahn der Loborner Straße in Richtung Süden. Er prallte vor die linke Fahrzeugseite des von einer 34jährigen Remscheiderin geführten Pkw und kam dadurch zu Fall. Durch den Sturz verletzte sich der Junge leicht und konnte nach ambulanter Behandlung des Krankenhaus mit seinem Vater wieder verlassen.

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Leitstelle Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!