Polizei, Kriminalität

Roter Pkw fährt Fußgänger an und flüchtet - Zeugensuche

30.11.2016 - 17:05:53

Polizei Mönchengladbach / Roter Pkw fährt Fußgänger an und ...

Mönchengladbach - Ein 43jähriger Fußgänger wurde am Dienstag, 29.11.16, gegen 06:40 Uhr bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich von Bismarckstraße und Steinmetzstraße verletzt.

Der Fußgänger überquerte die Fahrbahn bei Grünlicht der Fußgängerampel und beabsichtigte, weiter über die Bismarckstraße in Richtung Hindenburgstraße zu gehen, als er von einem Pkw, der von der Bismarckstraße in die Steinmetzstraße abbog, offensichtlich übersehen, gestreift und am Bein verletzt wurde.

Der Fahrer des roten Pkw mit den Kennzeichenfragmenten VIE-JA hielt daraufhin kurz an, gab dann aber Gas und flüchtete mit hoher Geschwindigkeit über die Steinmetzstraße in Richtung Sittardstraße.

Die Polizei sucht Unfallzeugen sowie Hinweise zu Fahrer und Fahrzeug unter Telefon 02161-290.

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20 Fax: 02161/29 2029 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de