Polizei, Kriminalität

Rollerfahrerin die Vorfahrt genommen

16.03.2017 - 12:42:10

Polizeidirektion Landau / Rollerfahrerin die Vorfahrt genommen

Essingen - 15.03. 2017, 15.45 Uhr Eine 17 jährige Rollerfahrerin wurde am Mittwochnachmittag im Essinger Kreisel die Vorfahrt genommen. Der Fahrer einer schwarzen Limousine (näheres nicht bekannt) kam aus Richtung Hochstadt und wollte in Richtung Landau weiterfahren. Obwohl die Rollerfahrerin bereits im Kreisel war fuhr der Autofahrer ebenfalls dort ein und nötigte die Frau zu einer starken Bremsung. Dadurch fiel die Jugendliche vom Roller, verletzte sich glücklicherweise aber nicht. Der Roller wurde an der Seite leicht beschädigt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass an dem Roller noch das alte (grün) Versicherungskennzeichen angebracht war. Seit dem 1. März gilt für alle versicherungspflichtigen Kraftfahrzeuge das neue (schwarze) Versicherungskennzeichen. Die Rollerfahrerin gab an, dass es Probleme mit der Versicherung bei der Zusendung des neuen Kennzeichens gab. Ein Versicherungsschutz würde bestehen. Hinweise zum Unfallgeschehen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 06341-2870 entgegen.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!