Polizei, Kriminalität

Rollerfahrer verletzt

12.07.2017 - 15:11:52

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Rollerfahrer verletzt

Wilnsdorf - Am Dienstagmorgen (11.07.2017) um 08:20 Uhr kam ein Rollerfahrer auf der Bundesstraße 54 zu Fall. Der 59-Jährige fuhr aus Wilnsdorf heraus die Kalteiche bergauf. In einer Rechtskurve löste sich das Hinterrad seines Gefährts. Der 59-Jährige versuchte daraufhin im Grünstreifen anzuhalten, verlor dort aber die Kontrolle über seinen Roller und stürzte. Dabei zog er sich schwere. Der Roller wurde durch die eingesetzten Polizeibeamten sichergestellt. Das Siegener Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen übernommen.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Pressestelle Lars Detmer Telefon: 0271 7099 1114 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!