Polizei, Kriminalität

Rollerfahrer verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz

08.03.2017 - 10:21:38

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Rollerfahrer verletzt ...

Burbach-Holzhausen - Rollerfahrer verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz

Am Dienstagnachmittag (07.03.2017) um 16:55 Uhr zog sich ein 59-jähriger Rollerfahrer auf der Landstraße 911 schwere Verletzungen zu.

Der Rollerfahrer war vom Kreisverkehr unterwegs in Richtung Haiger-Allendorf. Er bemerkte ein vor ihm haltendes Auto zu spät und musste stark bremsen. Dadurch geriet er ins Rutschen und stürzte auf die Straße. Ein Rettungshubschrauber transportierte den schwer verletzten 59-Jährigen in ein Krankenhaus. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Pressestelle Lars Detmer Telefon: 0271 7099 1114 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!