Polizei, Kriminalität

Rollerfahrer prallt auf parkenden Pkw

29.08.2017 - 15:06:43

Polizei Hagen / Rollerfahrer prallt auf parkenden Pkw

Hagen - Am Montag gegen 17.30 Uhr fuhr ein 21 Jahre alter Mann mit seinem Motorroller die abschüssige Buntebachstraße in Richtung Jägerstraße. Nach seinen Angaben musste er unvermittelt einer Katze ausweichen und er prallte mit Wucht ins Heck eines am Fahrbahnrand parkenden Opels. Anwohner kümmerten sich bis zum Eintreffen der Feuerwehr um den jungen Mann, der anschließend vorsorglich zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus kam. Bei der Unfallaufnahme fiel den eingesetzten Polizisten eine kleine schwarze Box auf, die im Bereich der durch den Unfall heraushängenden Batterie angebracht war. Da derartige Anbauteile oftmals zur nicht erlaubten Leistungssteigerung verwendet werden, stellten sie den Roller mit Versicherungskennzeichen sicher. Die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab, weitere Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de