Polizei, Kriminalität

Rollerfahrer ohne Führerschein und ohne Versicherungsschutz

10.07.2017 - 14:36:54

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Rollerfahrer ohne ...

Neuss-Holzheim - Am Samstagabend (08.07.), gegen 20:45 Uhr, kontrollierte eine Polizeistreife auf der Vereinsstraße in Holzheim einen Motorroller. Das Gefährt war den Beamten aufgefallen, da ein Versicherungskennzeichen angebracht war, das seit dem Jahr 2010 abgelaufen war. Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 27-Jährige Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Den nicht zugelassenen "Hyosong" Roller stellten die Polizisten sicher. Geprüft wird zudem, ob der 27-Jährige der rechtmäßige Besitzer des Gefährtes ist. Einen Eigentumsnachweis konnte er bislang nicht erbringen. Die andauernden Ermittlungen gegen den Neusser übernahmen Beamte des zuständigen Kriminalkommissariats.

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

@ presseportal.de