Polizei, Kriminalität

Rollerfahrer ohne Führerschein aber unter Alkoholeinfluss

14.09.2017 - 17:41:51

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Rollerfahrer ohne ...

Grevenbroich-Innenstadt - Am Donnerstagmorgen (14.09.), gegen 07:20 Uhr, kontrollierte eine Polizeistreife einen Motorrollerfahrer, der mit zu hoher Geschwindigkeit über die Bahnstraße fuhr. Während der Kontrolle gab der 49-jährige Fahrer den Ordnungshütern gegenüber an, nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein und das, laut seiner Aussage, bereits seit zehn Jahren nicht mehr.

Im weiteren Verlauf äußerte der Grevenbroicher, unter Alkoholeinfluss zu stehen. Ein Vortest bestätigte seine Angaben. Der angezeigte Wert lag deutlich über dem des Erlaubten. Die notwendig gewordene Blutprobe entnahm ein Arzt auf der Wache. Den offensichtlich "frisierten" Roller stellten die Polizisten sicher.

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!