Polizei, Kriminalität

Rollerfahrer flüchtet bei Kontrolle

24.03.2017 - 13:21:36

Polizeipräsidium Mainz / Rollerfahrer flüchtet bei Kontrolle

Stadecken-Elsheim - Freitag, 24.03.2017, 00:05 Uhr Im Rahmen der Streifenfahrt fiel den Polizeibeamten heute kurz nach Mitternacht in Stadecken-Elsheim ein Roller mit augenscheinlich beschleunigter Fahrweise auf. Als die Anhaltezeichen zur Durchführung einer Kontrolle eingeschaltet wurden, legte der Fahrer seinen Roller ab und flüchtete zu Fuß weiter. Auf deutliche Ansprache der Polizeibeamten reagierte der Mann und kehrte zu seinem Roller zurück. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 53-Jährige geflüchtet war, da der TÜV des Rollers abgelaufen war.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!