Polizei, Kriminalität

Rollerfahrer (34) stürzt und verletzt sich - graues Auto gesucht!

14.12.2016 - 14:20:37

Polizei Bochum / Rollerfahrer stürzt und verletzt sich - ...

Witten - Verletzt blieb ein 34-jähriger Herner nach einem Verkehrsunfall am 13. Dezember an der Unfallstelle zurück.

Der Mann befuhr um 11.20 Uhr mit seinem Motorroller die linke Fahrspur der Holsterhauser Straße in Richtung A 43. Eine noch nicht ermittelte blonde Autofahrerin (graues Fahrzeug, 35 bis 40 Jahre) wechselte in Höhe der Haltestelle "Albert-Einstein-Straße von der rechten auf die linke Fahrspur. Dabei übersah die Frau das neben ihr fahrende Zweirad. Dessen Fahrer konnte nur durch eine Vollbremsung dem Unfall entgehen und kam auf der nassen Fahrbahn zu Fall. Eine Zeugin leistete Erste Hilfe.

Die gesuchte Autofahrerin jedoch fuhr in Richtung Innenstadt davon, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Der 34-Jährige wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Sachbearbeiter aus dem Bochumer Verkehrskommissariat haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten zur Geschäftszeit unter der Rufnummer 0234/909-5206 um Hinweise von Zeugen.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle Thomas Kaster Telefon: 0234 909 1025 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de