Polizei, Kriminalität

Roller zum zweiten Mal geklaut

14.09.2017 - 15:06:46

Polizei Hagen / Roller zum zweiten Mal geklaut

Hagen - Bereits am 04.09. haben Unbekannte den Motorroller einer Frau aus der Kirchstraße geklaut und ein Mitarbeiter der SIHK hatte das Zweirad zwei Tage später auf einem Parkplatz an der Bahnhofstraße aufgefunden. Die Halterin wurde über den Fundort informiert, hatte aber noch keine Gelegenheit, den Roller abzuholen und so blieb er am Fundort. Am Mittwochnachmittag (13.09.2017) meldete ein Zeuge ein verdächtiges Fahrzeug in der Karl-Ernst-Osthaus-Straße. Dort stand mit laufendem Motor und ohne Zündschlüssel im Schloss der bereits in der Vorwoche geklaute Roller. Die eingesetzten Polizisten unterbrachen die Stromzufuhr, die Halterin wurde informiert und sicherte zu, ihr Fahrzeug abzuholen.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!