Polizei, Kriminalität

Röttgersbach: Mann im Garagenhof niedergeschlagen

25.09.2017 - 17:11:35

Polizei Duisburg / Röttgersbach: Mann im Garagenhof niedergeschlagen

Duisburg - Ein bislang Unbekannter hat heute (25. September) am frühen Morgen um 05:45 Uhr einen 34 Jahre alten Mann auf dem Garagenhof an der Straße "Im Stillen Winkel" angegriffen und mit einem Totschläger geschlagen. Der Mann erlitt Kopfverletzungen. Zeugen, die Hilfeschreie gehört hatten, verständigten Polizei und Rettungskräfte. Aussagen zufolge handelt sich bei dem Täter um einen 1,80 Meter großen und schlanken Mann, der zwischen 28 und 35 Jahre alt ist. Zur Tatzeit trug er dunkle Kleidung und flüchtete in einem dunklen Wagen in Richtung Marxloh. Zeugen, die weitere Angaben zum Täter machen können, wenden sich bitte an die Polizei unter 0203 2800. Bei Totschlägern handelt es sich um Schlagstöcke, die laut Waffengesetz verboten sind.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!