Polizei, Kriminalität

Rösrath - Einbrecher in Rösrath

08.03.2017 - 16:46:33

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Rösrath - Einbrecher in ...

Rösrath - Gestern (07.03.) ist am Abend in ein freistehendes Einfamilienhaus eingebrochen worden.

Erst gegen 18:30 Uhr verließ eine Bewohnerin ihr Haus in der Brander Straße und kehrte schon gegen 21:30 Uhr zurück. Leider hatten in der Zwischenzeit Unbekannte die Gelegenheit genutzt und die rückwärtige Eingangstüre, die sonst nicht genutzt wird, aufgehebelt. Sämtliche Räume wurden durchsucht.

Nach dem ersten Schrecken konnten noch keine fehlenden Gegenstände festgestellt werden. Die Polizei sucht Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02202 20-5 zu melden. (sb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!