Polizei, Kriminalität

Riskante Überholmanöver auf der B 414 ***Zeugen gesucht***

04.05.2017 - 09:36:36

Polizeidirektion Montabaur / Riskante Überholmanöver auf der B ...

Westerwaldkreis -

Am Dienstag, 02.05.2017, gegen 13.40 Uhr befuhr ein bisher unbekannter Fahrzeugführer mit seinem grauen PKW Audi A 6 Avant mit WW-Kennzeichen die Bundesstraße 414 aus Richtung Altenkirchen kommend in Richtung Kirburg. In dem Streckabschnitt vom Kreisverkehr "Dicker Baum" bis zur "Schneidmühle" führte der rücksichtslose Fahrzeugführer mehrere riskante Überholmanöver durch. Hierdurch wurden mehrere entgegenkommende Fahrzeugführer stark gefährdet. Glücklicherweise kam es hierbei zu keiner Kollision.

POLIZEIINSPEKTION HACHENBURG - Telefon 02662/9558-0 - E-Mail: pihachenburg@polizei.rlp.de

********************************************************************* ************************************************************

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!