Polizei, Kriminalität

Riedstadt-Erfelden: Anwohnerin vertreibt Einbrecher-Duo

05.10.2017 - 14:01:55

Polizeipräsidium Südhessen / Riedstadt-Erfelden: Anwohnerin ...

Riedstadt - Ein Wohnhaus "Im Feldwingert" geriet am Mittwochmorgen (4.10.) gegen 8.40 Uhr in das Visier von zwei Kriminellen. Eine Anwohnerin bemerkte die beiden Täter kniend vor der Terrassentür, als sie sich gerade mit einem Schraubenzieher an der Tür zu schaffen machten. Die Frau ging nach draußen und vertrieb die beiden Unbekannten durch lautes Rufen. Das Duo suchte daraufhin sofort zu Fuß das Weite. Beide Tatverdächtige sind zirka 35 Jahre alt, sehr schlank und sportlich. Sie haben blonde, kurze Haare und trugen jeweils dunkle Halstücher sowie dunkle Kapuzenjacken. Einer der Täter führte einen Rucksack mit grünen Applikationen an der Seite mit sich. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21/22) unter der Rufnummer 06142/696-0.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!