Polizei, Kriminalität

Rheinmünster - Dreist

18.07.2017 - 17:56:30

Polizeipräsidium Offenburg / Rheinmünster - Dreist

Rheinmünster - Trotz eines gesicherten Bauzauns wurden im Zeitraum zwischen vergangenem Samstag und Montagnachmittag, gegen 14.30 Uhr, Gitterboxen aus dem Lager einer Landmaschinenfabrik entwendet. Die unbekannten Eindringlinge benötigten zum Umladen und dem Abtransport der insgesamt 66 Boxen mit Sicherheit einige Zeit und ein geeignetes Gefährt. Die Größe einer Transportbox beträgt 1,20 auf 0,80 Meter mit einer Höhe von 95 Zentimetern. Der Schaden im Sektor E des Baden-Airparks beläuft sich auf etwa 5.000 Euro. Zeugen, die den Umladevorgang oder einen verdächtigen MAN-Lastwagen beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizei in Rheinmünster unter der Telefonnummer 07229/30180 in Verbindung zu setzen.

/ks

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!