Polizei, Kriminalität

Rheinhausen: Autofahrerin nach Verkehrsunfall ins Krankenhaus

19.06.2017 - 15:09:30

Polizei Duisburg / Rheinhausen: Autofahrerin nach Verkehrsunfall ...

Duisburg - Eine Autofahrerin kam am Samstag (17. Juni) gegen 18 Uhr nach einem Verkehrsunfall auf der Krefelder Straße (B288) zur stationären Beobachtung ins Krankenhaus. Die 21-Jährige bog mit ihrem VW von einem Tankstellengelände entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung nach links auf die B288 ab. Hierbei übersah sie eine Renault-Fahrerin und stieß mit ihr zusammen. Die 52-Jährige und ihr Beifahrer (54) blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 13.000 Euro.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!