Polizei, Kriminalität

Rheinfelden / Bargeld aus Opferstock entwendet

08.03.2017 - 13:42:02

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden / Bargeld aus Opferstock ...

Freiburg - Am vergangenen Donnerstagnachmittag gg. 16.10 Uhr stahlen ein bislang unbekanntes Diebespaar Bargeld aus dem Opferstock der Katholischen Kirche in der Friedrichstraße. Die beiden Diebe wurden über eine Videokamera erfasst. Jetzt kümmern sich die Beamten des Bezirksdienstes Rheinfelden um den Fall und hoffen anhand der Aufnahmen die Beiden bald zu ermitteln.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dieter Troppmann Telefon: 07621 / 176-105 E-Mail: freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!