Polizei, Kriminalität

Rheine, Verkehrsunfallflucht

12.07.2017 - 16:36:53

Polizei Steinfurt / Rheine, Verkehrsunfallflucht

Rheine - Am Dienstag (11.07.), in der Zeit zwischen 07.00 Uhr und 16.00Uhr, ist auf der Kopernikusstraße ein am Fahrbahnrand parkender roter Renault Twingo angefahren worden. An dem Renault sind der linke Außenspiegel, der Kotflügel und die Stoßstange vorne links stark beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.500Euro. Der Verursacher hat sich unerlaubt vom Unfallort entfernt. Die Polizei hat am Unfallort blaue Farbspuren gesichert, die vom flüchten Fahrzeug stammen dürften. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!