Polizei, Kriminalität

Rheine, Verkehrsunfall mit Leichtverletzten

21.04.2017 - 16:01:46

Polizei Steinfurt / Rheine, Verkehrsunfall mit Leichtverletzten

Rheine - Auf der "Breite Straße" hat sich am Freitagvormittag (21.04.2017) ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem drei Fahrzeuginsassen leicht verletzt wurden. Gegen 11.35 Uhr war eine 35-jährige Autofahrerin in westliche Richtung (Felsenstraße) unterwegs. Beim Linksabbiegen auf die Straße "Im Sundern" kam es zur Kollision mit dem entgegenkommenden Wagen einer 31-jährigen Frau aus Rheine. Die 31-Jährige sowie die in ihrem Wagen mitfahrende 59-jährige Frau sowie ein Kleinkind erlitten leichte Verletzungen. Der Gesamtsachschaden wird auf ungefähr 3.500 Euro geschätzt.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!