Polizei, Kriminalität

Rheine, Polizei sucht Zeugen nach feiger Attacke

18.01.2017 - 18:16:38

Polizei Steinfurt / Rheine, Polizei sucht Zeugen nach feiger Attacke

Rheine - Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Münster:

Ein Unbekannter bedrohte einen 18-jährigen Flüchtling am Tag vor Silvester (30.12., 15 Uhr) an einer Bushaltestelle am Bahnhof Rheine Am Hauptbahnhofe 2) mit einem Klappmesser.

Der 18-Jährige, afrikanischer Herkunft, wartete gerade auf den Bus als der Unbekannte von der gegenüberliegenden Straßenseite auf ihn zukam und ihn sogleich auf das Übelste beleidigte. Als sein Opfer auf die Beleidigungen nicht reagierte, trat der Unbekannte zudem gegen dessen Schienbein.

Anschließend zückte der Angreifer ein Messer und drohte ihn damit zu verletzen. Ein unbekannter Passant mischte sich ein und versuchte den Täter von seinem Handeln abzuhalten. Als der Bus kam, konnte das Opfer sich darin in Sicherheit bringen.

Der gesuchte Täter ist circa 180 Zentimeter groß, etwa 30 Jahre alt, hat eine untersetzte Figur und graue, kurze Haare. Er war mit einer schwarzen Jacke und einer Jogginghose bekleidet. Als Körperschmuck trug er ein Unterlippen-Piercing.

Der Angreifer war in Begleitung von drei Frauen. Eine der Frauen war von kleiner, kräftiger Statur und hatte blonde, schulterlange Haare.

Hinweise nimmt die Polizei Münster unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!