Polizei, Kriminalität

Rheine-Mesum, Verkehrsunfallflucht

19.06.2017 - 12:50:02

Polizei Steinfurt / Rheine-Mesum, Verkehrsunfallflucht

rheine - Am Freitagmittag (16.06.), gegen 12.00 Uhr, ist auf dem Parkplatz des EDEKA Marktes an der "Alte Bahnhofstraße" ein schwarzer VW Tiguan im Frontbereich angefahren worden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 600 Euro. Der Unfall wurde von Zeugen beobachtet. Den Angaben zufolge, war ein älterer Herr mit einem karierten Hut auf dem Kopf Fahrer des verursachenden Fahrzeugs. Seine Beifahrerin stieg aus und schaute sich nach dem Zusammenstoß den Schaden an. Danach setzte sie sich wieder in das Auto. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, entfernte man sich vom Unfallort. Die Polizei sucht weitere Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zu dem Verursacher machen können. Hinweise bitte an die Polizei in Rheine, Telefon 05971/938-4215.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de