Polizei, Kriminalität

Rheine-Mesum, Verkehrsunfall mit einem Kind

26.09.2017 - 10:26:41

Polizei Steinfurt / Rheine-Mesum, Verkehrsunfall mit einem Kind

Rheine - Auf dem Burgsteinfurter Damm hat sich am Montagabend (25.09.2017) ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein 10-jähriger Junge schwer verletzt wurde. Zum Unfallort wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr, unter anderem ein Notarzt, sowie die Polizei entsandt. Nach einer notärztlichen Versorgung wurde der 10-Jährige ins Uni-Klinikum nach Münster gebracht. Das Kind erlitt bei dem Unfall schwerste Verletzungen. Die Polizei hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen. Die Spuren auf der Unfallkreuzung wurden gesichert. Nach Zeugenangaben war der Junge um kurz nach 20.00 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Burgsteinfurter Damm in Richtung Steinfurt gefahren. An der Kreuzung Franziskusstraße/Immermannstraße hatte er auf der Linksabbiegerspur bei Rotlicht zeigender Lichtzeichenanlage zunächst gewartet. Den weiteren Schilderungen zufolge war er dann bei Grünlicht nach links abgebogen und wurde dabei von einem entgegenkommenden PKW erfasst. Der 23-jährige PKW-Fahrer aus Rheine blieb unverletzt.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!