Polizei, Kriminalität

Rheine, Körperverletzung

13.11.2017 - 17:36:36

Polizei Steinfurt / Rheine, Körperverletzung

Rheine - Nach körperlichen Auseinandersetzung, an der in der Nacht zum Samstag mehrere Personen beteiligt waren, ermittelt nun die Polizei. Nach derzeitigen Erkenntnissen waren ein 36- und 37-Jähriger sowie ein 33-Jähriger und ein 25-Jähriger gegen 02.45 Uhr auf der Kolpingstraße in einen Streit geraten. Es kam zu wechselseitigen körperlichen Übergriffen. Dabei wurde den Schilderungen zufolge mit Füßen getreten und mit Bierkrügen geschlagen. Einer der Männer aus Rheine führte ein Messer mit, das er auch drohend gezeigt haben soll. Der 36-Jährige und sein 37-jähriger Begleiter erlitten leichte Verletzungen. Der 33-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Hinweis zu dem Vorfall bitte unter Telefon 05971/938-4215.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!