Polizei, Kriminalität

Rheinbischofsheim - Exhibitionist aufgetreten

22.11.2016 - 18:10:40

Polizeipräsidium Offenburg / Rheinbischofsheim - Exhibitionist ...

Rheinbischofsheim - Bereits drei Mal trat ein Exhibitionist im Bereich Rheinbischofsheim auf. Der erste Vorfall ereignete sich am 25. Oktober auf dem Verbindungsweg von Hausgereut in Richtung Rheinbischofsheimer Sportplatz. Am nächsten Tag war er wieder in diesem Bereich beim Waldgebiet zwischen Rheinbischofsheim und Wagshurst unterwegs. In beiden Fällen trat er einer Joggerin entgegen und entblößte sich. Anfang November dürfte vermutlich der gleiche Mann auf dem Grenzweg in Richtung Renchener Straße auffällig geworden sein. Auch hier trat er einer Joggerin entgegen und nahm sexuelle Handlungen an sich vor. In allen drei Fällen verdichteten sich die Hinweise dahingehend, dass es sich um nur einen Täter handeln dürfte, da er in Arbeitskleidung unterwegs war und einen gelben Bagger fuhr. Der um die 20 Jahre alte Verdächtige ist zirka 170 bis 175 Zentimeter groß und von normaler Statur. Die Beamten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen und nehmen Hinweise unter der Telefonnummer 0781/21-2820 entgegen.

/nj

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Pressestelle Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!