Polizei, NRW

Rhede - schwerer Betriebsunfall

15.09.2017 - 20:26:31

Kreispolizeibehörde Borken / Rhede - schwerer Betriebsunfall

Rhede - Am 15.09.2017 kam es um 16.54 Uhr in Rhede im Außenbereich auf einem landwirtschaftlichen Anwesen zu einem schweren Betriebsunfall. Dabei wurde ein 2-jähriges Kleinkind von einer Arbeitsmaschine überrollt und schwer verletzt. Der Junge wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Leitstelle der Polizei Borken, Bernhard Weßing

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle

Telefon: 02861-900-2222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!