Polizei, NRW

Rhede - Baumfrevler gesucht

12.04.2017 - 15:31:38

Kreispolizeibehörde Borken / Rhede - Baumfrevler gesucht

Rhede - (fr) In der vergangenen Woche beschwerten sich Bürger bei der Stadt Rhede über einen mutmaßlichen Baumfrevler. Vor Ort (Heideweg in Höhe Haus Nr. 32) wurde festgestellt, dass offenbar versucht wurde, einen ca. 40 Jahre alten Bergahorn im Wert von ca. 12.000 Euro durch Essigwasser oder eine ähnliche Flüssigkeit zu schädigen oder gar abzutöten. Der tatsächlich entstandene Schaden kann derzeit noch nicht abgeschätzt werden. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990).

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!