Polizei, Kriminalität

Reserverad auf Rastplatz "Lipperland Süd" gestohlen

14.12.2016 - 16:35:44

Polizei Bielefeld / Reserverad auf Rastplatz Lipperland Süd ...

Bielefeld - KL/ Bielefeld/ BAB 2- Montagnacht, 12.12.2016, montierte ein unbekannter Täter das Reserverad eines geparkten Anhängers ab, während der 61-jährige Kraftfahrer in der Zugmaschine mit Bremer Städtekennung schlief.

Der Fahrer aus Walsrode hatte seinen LKW Daimler mit Anhänger gegen 20:00 Uhr auf der Rastanlage abgestellt und sich dann schlafen gelegt. Dienstagmorgen, gegen 06:00 Uhr, bemerkte der 61-Jährige, dass das Reserverad aus der vorgesehen Halterung gestohlen worden war. Dabei handelte es sich um einen neuen Reifen in der Größe 385/ 65 R22 5 der Marke Athos.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter der 0521/545-0 entgegen.

OTS: Polizei Bielefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12522 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12522.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Pressestelle Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020 Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232 Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!