Polizei, Kriminalität

Rentner reagiert richtig - Enkeltrick vereitelt

15.09.2017 - 13:06:47

Polizei Braunschweig / Rentner reagiert richtig - Enkeltrick ...

Braunschweig - 14.09.2017, 17.09 Uhr Braunschweig, Kralenriede

Erneut versuchten Trickbetrüger, auf hinterhältige Weise Bargeld von hilfsbereiten älteren Menschen zu ergaunern.

Ein 79-jähriger Rentner erhielt einen Anruf von seinem vermeintlichen Neffen. Geistesgegenwärtig rief der Angerufene parallel die Polizei über sein Mobiltelefon zu Hilfe.

Der "Neffe" erbat eine Bargeldsumme im fünfstelligen Bereich, die der ältere Herr umgehend besorgen und übergeben sollte.

Zur Überprüfung hatten die Trickdiebe auch die Rufnummer einer 88-jährigen Nachbarin ermittelt, die sie zur Kontrolle zu dem vermeintlichen Opfer schickten.

Da die Täter merkten, dass der Rentner sich nicht zu einer Geldübergabe bewegen ließ, beendeten sie unter dem Aussprechen von Beleidigungen und Bedrohungen den Versuch.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de