Polizei, Kriminalität

Renitenter Mann schlägt junge Leute

08.09.2017 - 13:26:48

Polizeipräsidium Mainz / Renitenter Mann schlägt junge Leute

Mainz-Altstadt - Freitag, 08.09.2017, 02:10 Uhr: Heute Nacht meldeten Zeugen eine Schlägerei zwischen sechs Personen am Neubrunnenplatz. Als die Polizeibeamten vor Ort ankamen, war die Rangelei noch im Gange. Die Beamten trennten die Streithähne und nahmen die Ermittlungen auf. Auslöser der Auseinandersetzung war eine vorangegangene Körperverletzung zwischen einem 35-jährigen Mann aus Wiesbaden und einem 16-jährigen Mann. Laut Zeugen war der 35-Jährige grundlos auf den 16-Jährigen losgegangen und hatte ihn zu Boden gestoßen. Als eine 19-jährige Frau dem Jugendlichen zu Hilfe kam, wurde sie von dem 35-Jährigen mehrfach mit der Faust traktiert. Die junge Frau trug keine sichtbaren Verletzungen davon. Daraufhin mischten sich drei weitere Personen in den Streit ein, um den 35-Jährigen zu bändigen. Alle Beteiligten waren alkoholisiert.

Die Polizei trennte die Personen, nahm die Personalien auf und erteilte dem 35-Jährigen einen Platzverweis. Als der Mann diesem nicht nachkam, wurde er ins Zentralgewahrsam eingeliefert.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de