Polizei, Kriminalität

Renitenter Ladendieb - sofortige Untersuchungshaft

09.10.2017 - 17:51:31

Polizei Mönchengladbach / Renitenter Ladendieb - sofortige ...

Mönchengladbach - Vergangenen Freitag ist ein Ladendieb festgenommen worden, der Angestellte eines Geschäftes an der Hindenburgstraße verletzt hatte, um seine Beute zu sichern und zu fliehen. Der Richter erließ bereits am nächsten Tag Untersuchungshaft.

Der 36jährige Mönchengladbacher war der Ladendetektivin einer Drogerie gegen 16:15 Uhr aufgefallen, als er das Geschäft verließ, obwohl seine Jackenärmel mit DVDs prall gefüllt waren. Der Mann reagierte sofort aggressiv, riss sich los, schlug der Detektivin mit der Faust ins Gesicht und versuchte, ihr die Jacke mit dem Diebesgut wieder zu entreißen und zu fliehen. Erst zu zweit konnten die Mitarbeiter den Mann mühsam festhalten, der sich bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei wehrte. Die Beamten nahmen den 36-Jährigen, der polizeilich bereits einschlägig in Erscheinung getreten ist, fest. Die Tat ist dem Feld der Beschaffungskriminalität zuzuordnen. Da ein Drogenvortest positiv verlief, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Er wurde am folgenden Tag einem Haftrichter vorgeführt, dieser erließ Untersuchungshaft. Der 36-Jährige wurde anschließend in eine JVA gebracht. (cw)

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle Telefon: (21 61) 292020 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!