Polizei, Kriminalität

Remseck am Neckar: Verkehrsunfälle

17.11.2016 - 12:50:34

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Remseck am Neckar: Verkehrsunfälle

Ludwigsburg - Remseck am Neckar-Hochberg: Verkehrsunfall - Zeugen gesucht

Das Polizeirevier Kornwestheim, Tel. 07154/1313-0, sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch gegen 14:30 Uhr in der Straße "Neckaraue" in Hochberg, auf dem Parkplatz eines Supermarktes ereignete. Beim Rückwärtsausparken stießen ein 28-Jähriger Skoda Fahrer und ein 61Jahre alter Mercedes-Fahrer zusammen. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro.

Remseck am Neckar-Neckarrems: Verkehrsunfall

Einen Sachschaden von etwa 15.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch gegen 18:30 Uhr auf der Landesstraße 1142 kurz vor Neckarrems ereignete. Ein 33 Jahre alter Kia-Lenker befuhr die Landesstraße 1142 von Waiblingen-Hegnach in Richtung Neckarrems. Aufgrund eines Verkehrsstaus entschied sich der 33-Jährige wohl auf der Fahrbahn zu wenden. Ein in Fahrtrichtung Hegnach fahrender 36-Jähriger Mercedes Lenker konnte dieses Manöver nicht rechtzeitig erkennen und prallte, obwohl er noch versuchte durch Bremsen und Ausweichen einen Zusammenstoß zu verhindern, gegen den Kia.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!