Polizei, Kriminalität

Rems-Murr-Kreis: Farbschmierereien, Unfälle, Einbruch

20.03.2017 - 18:31:36

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Farbschmierereien, ...

Rems-Murr-Kreis - Murrhardt: Farbschmierereien-Hinweise gesucht

Am Sonntagvormittag mussten einige Farbschmierereien unweit des Heinrich-von-Zügel-Gymnasiums in der Rudi-Gehring-Straße festgestellt werden. Unbekannte sprühten mit verschiedenen Farben mehrere Schriftzüge und Parolen an ein Abrisshaus, auf zwei Fußwegen sowie einem Container. Zudem wurden an mehreren Stellen im dortigen Bereich Aufkleber festgestellt, die wie die Schmierereien auf eine linksgerichtete politische Gesinnung der Täter schließen lassen. Der Polizeiposten Murrhardt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Telefon 07192/5313 um Hinweise auf die Verursacher.

Fellbach: Unfall mit 3500 Euro Sachschaden

Zu einem Unfall mit Sachschaden kam es am Montagmorgen um 9 Uhr in der Hauptstraße. Der 52 Jahre alte Unfallverursacher fuhr mit seinem Mitsubishi aus einem Grundstück auf die Hauptstraße ein. Aufgrund eines sichtbehindernd geparkten Pkws konnte er nicht in die Straße einsehen und kollidierte in der Folge mit einem VW, der von einem 29-Jährigen gelenkt wurde. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 3500 Euro.

Kaisersbach: Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Im Zuge einer Veranstaltung in der Gemeindehalle in Kaisersbach am Samstag, den 18.03.17 kam es auf dem Parkstreifen vor der Halle zu einer Unfallflucht. Zwischen 18:30 Uhr und 23:00 Uhr wurde ein Ford C-Max im Bereich der vorderen linken Stoßstange sowie dem Kotflügel stark beschädigt. Er wies Kratzer und Eindellungen mit weißen Lackantragungen auf. Der Sachschaden wird auf 2000 Euro beziffert. Hinweise zum Verursacherfahrzeug nimmt der Polizeiposten Welzheim unter Telefon 07182/9281-0 entgegen.

Waiblingen-Neustadt: Einbruch in Jugendtreff

Einen Flachbildschirm der Marke Samsung und eine Playstation samt Zubehör entwendeten bislang unbekannte Täter zwischen Freitagabend und Montagmittag aus dem Container des Jugendtreffs in der Ringstraße. Durch Aufhebeln der Hintertüre verschafften sich die Diebe Zugang zum Container. Hinweise auf diese nimmt der Polizeiposten Waiblingen-Hohenacker unter Telefon 07151/82149 entgegen.

Winnenden: Unfall nach Tankstellenbesuch

Eine 46-jährige Daimler-Fahrerin übersah beim Ausfahren aus einer Tankstelle in die Wiesenstraße eine dort fahrende 57-jährige Peugeot-Lenkerin. Es kam dadurch am Montag gegen 11.45 Uhr zum Unfall, bei dem Sachschaden an beiden Fahrzeugen von insgesamt 4000 Euro entstand.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-106 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!