Polizei, Kriminalität

Rems-Murr-Kreis: Einbrüche, Unfälle, Sachbeschädigung

03.04.2017 - 18:46:26

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Einbrüche, Unfälle, ...

Waiblingen - Fellbach: Auffahrunfall

Rund 5000 Euro Schaden entstanden bei einem Auffahrunfall an der Stop-Stelle an der Ausfahrt Fellbach-Süd der B14 zur L1198 am Montagvormittag. Ein 21 Jahre alter Seat-Lenker fuhr gegen 10.10 Uhr auf den Skoda eines 71-Jährigen auf.

Fellbach: 4000 Euro Schaden bei Unfallflucht

Zwischen letzten Mittwoch und Sonntag beschädigte ein unbekannter Verursacher eine Verkehrsleittafel in der Esslinger Straße. An dieser entstanden etwa 4000 Euro Schaden. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Fellbach unter Telefon 0711/57720 entgegen.

Schorndorf: Schmiererei an Sporthalle

Ein Unbekannter beschmierte zwischen Sonntagmittag und Montagmorgen mit schwarzer Farbe eine Wand der Bronnbach-Sporthalle in der Straße Am Bronnbach. Er brachte dabei eine Zahl sowie einen Schriftzug auf. Hinweise auf den Verursacher liegen bislang nicht vor und werden vom Polizeirevier Schorndorf unter Telefon 07181/2040 entgegen genommen.

Schorndorf Pkw gestreift

In der Johannesstraße streifte eine 28-jährige Golf-Fahrerin am Montag gegen 9.15 Uhr einen parkenden VW Transporter. Dabei verursachte sie rund 4000 Euro Schaden.

Plüderhausen: Einbruch in Gaststätte

In der Nacht auf Montag wurde gegen 3 Uhr in eine Gaststätte in der Hauptstraße eingebrochen. Die Einbrecher brachen mehrere Türen auf und gelangten so in den Gastraum. Dort brachen sie zwei Geldspielautomaten auf und entwendeten Bargeld. Es entstand Sachschaden von etwa 1000 Euro. Hinweise auf die Einbrecher bzw. verdächtiger Fahrzeuge nimmt der Polizeiposten Plüderhausen unter Telefon 07181/81344 entgegen.

Winnenden: Geparkter Pkw beschädigt Unbekannte haben zwischen Samstagabend und Montagmorgen einen in der Lindenstraße geparkten Peugeot beschädigt, indem sie einen Außenspiegel abschlugen. Der Sachschaden wird auf circa 350 Euro beziffert.

Winnenden: Einbrüche in Geschäfte Bei einem Einbruch in ein Einzelhandelsgeschäft in der Obere Sackgasse haben unbekannte Täter Bargeld von mehreren hundert Euro erbeutet. Die Einbrecher waren in der Nacht zum Montag über eine aufgehebelte Eingangstüre in das Gebäude gelangt und hatten anschließend den Kundenraum durchsucht. Hierbei brachen sie einen Schrank und eine Registrierkasse auf und entwendeten das Bargeld. Bei einem weiteren Einbruch in ein Geschäft in der Marktstraße entwendeten die Täter ebenfalls Bargeld von mehreren hundert Euro. Hier waren die Einbrecher zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen über eine gewaltsam geöffnete Schiebetüre in den Verkaufsraum gelangt. Aus der Kasse wurde das Wechselgeld gestohlen. Weiter nahmen die Einbrecher ein Paar Freizeitschuhe im Wert von circa 80 Euro an sich.

Waiblingen: Auffahrunfall im Berufsverkehr Bei einem Auffahrunfall am Teiler B14/B29 ist am Montagvormittag ein Sachschaden von circa 1.000 Euro entstanden. Ein 28 Jahre alter Skoda-Lenker hatte die Bundesstraße in Richtung Stuttgart befahren, als er auf einen stehenden VW-Transporter eines 45-Jährigen auffuhr, der aufgrund Rückstaus angehalten hatte.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361 580-108 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!