Polizei, Kriminalität

Rems-Murr-Kreis: Einbruch in Wohnhaus - Unfallflucht

12.04.2017 - 18:56:28

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Einbruch in Wohnhaus - ...

Rems-Murr-Kreis: - Backnang: Einbrecher gestört - Zeugen gesucht

Ein Ehepaar verließ am Mittwochmorgen gegen 9 Uhr ihr gemeinsames Wohnhaus im Seehofweg. Weil sie etwas vergessen hatten kehrten sie bereits nach 25 Minuten ungeplant zurück und überraschten wohl die ungebetenen Gäste. Diese waren während der kurzen Abwesenheit der Bewohner auf einen Balkon im ersten Stock geklettert, wo sie eine Terrassentüre aufwuchteten und ins Haus eindrangen. Wie festgestellt wurde, hatten die Diebe bereits mit der Suche nach Wertgegenständen begonnen. Ob welche entwendet wurden, ist jedoch noch unklar. Die über die Gebäuderückseite geflüchteten Einbrecher konnten unerkannt entkommen. Die Polizei in Fellbach bittet nun in diesem Zusammenhang um Hinweise. Insbesondere von Bedeutung ist, ob möglicherweise von Anwohnern oder Passanten im Bereich des Tatorts die Täter beim Ausbaldowern oder später bei der Flucht beobachtet oder Fluchtfahrzeuge wahrgenommen wurden. Eingehende Hinweise werden unter Tel. 07191/9090 entgegengenommen.

Korb: Unfallflucht

Ein Auto, das vor einem Kindergarten in der Lange Straße am Dienstagmorgen gegen 7.50 Uhr geparkt war, wurde im Bereich der Frontstoßstange beschädigt. Der Verursacher flüchtete und hinterließ einen Fahrzeugschaden an dem Honda Civic in Höhe von ca. 1500 Euro. Zeugen, die das Geschehen beobachteten oder Hinweise auf das Verursacherfahrzeug geben können, sollten sich bitte mit der Polizei in Waiblingen unter Tel. 07151/950422 melden.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-105 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!