Polizei, NRW

Reken-Maria Veen - Radfahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

20.06.2017 - 12:18:39

Kreispolizeibehörde Borken / Reken-Maria Veen - Radfahrerin bei ...

Reken-Maria Veen - Am Montagabend um 20:20 Uhr befuhr eine 76-jährige Radfahrerin aus Dülmen zusammen mit einer Gruppe von weiteren Radfahrern die Poststraße in Richtung der Straße "Am Kloster". Bei einem Wendemanöver im Kreuzungsbereich Poststraße / Stephanstraße / Meisenweg stürzte sie ohne Fremdeinwirkung und erlitt hierbei schwere Kopfverletzungen. Rettungskräfte brachten sie ins Borkener Krankenhaus, wo sie für weitere Untersuchungen zunächst verblieb.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Danièl Maltese Telefon: 02861-9002222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!