Polizei, Kriminalität

Reifen zerstochen

19.07.2017 - 16:26:34

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Reifen zerstochen

Isenburg - Im Tatzeitraum von Sonntag, den 16.07.2017, 22:00 Uhr - Montag, den 17.07.2017, 12:00 Uhr, wurden an einem abgestellten Transporter in der Hauptstraße in Isenburg alle vier Reifen zerstochen. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de