Polizei, Kriminalität

Regionalleitstelle Nord / RLS NORD: Lagebericht der Silvesternacht ...

01.01.2017 - 09:30:31

Regionalleitstelle Nord / RLS NORD: Lagebericht der Silvesternacht .... RLS NORD: Lagebericht der Silvesternacht 31.12.2016 von der Polizeidirektion Flensburg

Flensburg - Die Silvesternacht im Bereich der Polizeidirektion Flensburg verlief mit 316 Einsätzen in der Zeit von 18:00 Uhr bis 05:00 Uhr und den üblichen gesteigerten Einsatzzahlen an Körperverletzungen (21), Sachbeschädigungen und brennenden Containern/Mülleimern und sonstigen kleinen gemeldeten Feuern im Großen und Ganzen ruhig.

Die Silvesterveranstaltungen auf Sylt waren gut besucht, an der Westerländer Strandpromenade fanden sich ca. 10.000 Besucher und in Wenningstedt ca. 3.000 - 4.000 Besucher ein. Die Veranstaltungen verliefen ohne besondere Vorkommnisse.

An der Flensburger Hafenspitze versammlten sich ca. 2.000 Personen, auch hier kam es zu keinen besonderen Vorkommnissen.

In Breklum im Kreis Nordfriesland brannte aus noch ungeklärter Ursache in einem Carport ein Pkw vollständig aus. Personen kamen nicht zu Schaden. In Flensburg wurden 2 Kräder durch Brandstiftung gänzlich zerstört.

In Humptrup im Kreis Nordfriesland wurde bei der Sprengung eines Zigarettenautomaten erheblicher Sach- und Gebäudeschaden verursacht, Personen wurden nicht verletzt.

In Flensburg kam es zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Streifenwagens. Dieser kollidierte unter in Anspruchnahme von Sonder- und Wegerechten im Bereich der ZOB-Kreuzung mit einem anderen Pkw. Hierbei wurde eine Person leicht verletzt. An den Pkw entsand Sachschaden.

OTS: Regionalleitstelle Nord newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/77491 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_77491.rss2

Rückfragen bitte an:

Regionalleitstelle Nord

Telefon: 0461/99930230 E-Mail: harrislee.rls@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!