Polizei, Kriminalität

Recklinghausen: Mann auf Hinterhof beraubt

12.07.2017 - 15:11:52

Polizeipräsidium Recklinghausen / Recklinghausen: Mann auf ...

Recklinghausen - In einem Hinterhof auf der Bochumer Straße ist am Dienstagabend, gegen 22 Uhr, ein 61-jähriger Mann aus Recklinghausen von einem unbekannten Täter niedergeschlagen und schwer verletzt worden. Der 61-Jährige wollte gerade eine Garage öffnen, als er angegriffen wurde. Der Mann stürzte und verlor kurz das Bewusstsein. Als er wieder zu sich kam, waren seine Geldbörse, sein Handy und seine Armbanduhr verschwunden. Er musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Den Täter konnte er nicht näher beschreiben. Die Polizei sucht deshalb Zeugen. Hinweise nimmt das Regionalkommissariat in Herten unter 0800/2361 111 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!