Polizei, Kriminalität

Recklinghausen: Handy geraubt

25.09.2017 - 13:42:09

Polizeipräsidium Recklinghausen / Recklinghausen: Handy geraubt

Recklinghausen - An der Martinistraße ist am Samstag gegen 21.20 h ein 37-Jähriger aus Herten von zwei Männern geschlagen und beraubt worden. Nach einem Streit mit dem Duo schlugen die beiden Unbekannten auf den 37-Jährigen ein. Dabei fiel dessen Handy zu Boden. Die beiden Männer nahmen das Handy mit und flüchteten. Sie werden wie folgt beschrieben: 1. etwa 35-40 Jahre alt, etwa 1,90 m groß, athletisch, Glatze, dunkle Jacke, weißes T-Shirt. 2. etwa 25 Jahre alt, ca. 1,60 bis 1,65 m groß, markanter Wangenbart, stabil, schwarze Stoffjacke, helles Shirt, trug viele Halsketten. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat unter 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Ramona Hörst Telefon: 02361/55-1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de