Polizei, Kriminalität

Raum Ellwangen: Diebstahl; Verkehrsunfälle

09.10.2017 - 11:36:31

Polizeipräsidium Aalen / Raum Ellwangen: Diebstahl; Verkehrsunfälle

Ostalbkreis - Ellwangen: Diebstahl im Vorbeigehen

Kurz nach 14 Uhr war eine 41-Jährige zu Fuß auf dem Gehweg der Oberen Straße in Richtung Marktplatz unterwegs. Ein Unbekannter, der hinter der Frau ging, griff sich die Geldbörse, die die Frau in der Hand mit sich führte, und flüchtete anschließend in Richtung Priestergasse. Hier entnahm er den einzigen Geldschein und warf den Geldbeutel samt Münzgeld auf die Straße. Der Täter ist ca. 1,80 Meter groß und schlank. Er wurde auf ein Alter wird zwischen 45 und 50 Jahren geschätzt. Bekleidet war er mit einer dunklen Jacke. Hinweise bitte an das Polizeirevier Ellwangen, Telefon 07961/9300.

Ellenberg: Zu viel Regen für die Ehrlichkeit

Zwischen Samstagabend, 23.30 Uhr und Sonntag, gegen Mitternacht beschädigte ein Fahrzeuglenker einen Pkw BMW, der in der Häslestraße abgestellt war. An dem Fahrzeug entstand dabei ein Sachschaden von rund 300 Euro. Der Unfallverursacher hinterließ am Scheibenwischer des beschädigten Fahrzeuges einen Zettel mit seinen Personalien. Der zu dieser Zeit herrschende Regen weichte die Notiz jedoch auf, so dass die Daten nicht mehr erkennbar waren. Der Verursacher und Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich an das Polizeirevier Ellwangen, Telefon 07961/9300 zu wenden.

Ellwangen: Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Auf rund 2000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein unfallflüchtiger Fahrzeuglenker am Samstagmorgen verursachte, als er einen Pkw BMW beschädigte, der zwischen 6.30 und 9.20 Uhr auf einem Tankstellengelände in der Max-Eyth-Straße abgestellt war. Hinweise nimmt das Polizeirevier Ellwangen, Telefon 07961/9300 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-107 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!