Polizei, Kriminalität

Raum Aalen: Diebstahl; doppelte Unfallflucht, Blechschäden

24.08.2017 - 11:01:50

Polizeipräsidium Aalen / Raum Aalen: Diebstahl; doppelte ...

Ostalbkreis - Aalen: Diebstahl

Während die Geschädigte ihr Fahrrad am Mittwochnachmittag vor einem Geschäft in der Hofackerstraße abgestellt hatte, entwendete ein Unbekannter zwischen 16.45 Uhr und 17.15 Uhr aus dem Fahrradkorb das Handy der Marke Samsung Galaxy A3, einen kleinen Bargeldbetrag, zwei Funktionsjacken sowie ein Funktionshirt im Gesamtwert von ca. 200 Euro. Hinweise zur Tat und zum Verbleib der entwendeten Gegenstände nimmt die Polizei in Aalen unter Telefon 07361/5240 entgegen.

Aalen: Zwei Unfälle verursacht und geflüchtet

Am Mittwochabend fuhr eine bislang unbekannte Fahrzeuglenkerin kurz vor 19 Uhr vom Freibad Unterrombach in Richtung Ortsmitte und beschädigte gleich nach dem Losfahren einen geparkten Pkw, der gegenüber dem Freibadeingang geparkt war. Anschließend streifte sie nach wenigen Metern einen entgegenkommenden Pkw und entfernte sich auch jetzt wieder unerlaubt von der Unfallstelle. Sie verursachte an den beiden Fahrzeugen einen Gesamtschaden von ca. 6000 Euro. Nach Angaben von Zeugen soll die Verursacherin einen dunklen Geländewagen gefahren haben. Die Polizei Aalen bittet Zeugen, welche Hinweise auf die Fahrerin oder deren Fahrzeug geben können, insbesondere auch eine Radfahrerin, die nach dem Unfall mit einer der Geschädigten gesprochen hat, sich unter Telefon 07361/5240 zu melden.

Aalen: Aufgefahren

Wasseralfingen: Einen Auffahrunfall verursachte eine 30-jährige Pkw-Fahrerin, als sie am Mittwochabend, auf der Stiewingstraße stadtauswärts fahrend, gegen 18 Uhr auf den vor einem Fußgängerüberweg abbremsenden Pkw eines 18-jährigen Fahrers auffuhr. Rund 10000 Euro Schaden entstand dabei an den beiden Unfallfahrzeugen.

Aalen: Unfall beim Ausparken

Beim rückwärts Ausparken streifte ein 26-jähriger Ford-fahrer am Mittwochnachmittag den auf der Straße Wiesengrund stehenden Pkw eines 54-jährigen Mercedes-Lenkers, wodurch gegen 17.50 Uhr ein Sachschaden von ca. 1700 Euro entstand.

Essingen: Unfall beim Einfahren

Am Mittwochvormittag fuhr ein 47-jähriger Ford-Fahrer gegen 10.20 Uhr auf die Margarete-Steiff-Straße ein und beschädigte dabei den dort fahrenden Pkw VW eines 52-jährigen Fahrers. Der Sachschaden wurde auf ca. 6500 Euro geschätzt.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-107 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!